Willekes Blütenhof
Willekes Blütenhof

Ausführliche Hofbeschreibung

Das Besondere Etwas!

Die Kombination aus Blumen und Tieren macht vielleicht den besonderen Reiz unseres kleinen Hofes aus. Sie gibt uns ein gewisses Alleinstellungsmerkmal unter den vielen Angeboten im Sauerland.

Von Anfang an war es uns wichtig, dass wir wirklich viele Tiere am Hof haben und dies der Hauptgrund ist, warum Gäste zu uns kommen. Für uns wäre es unvorstellbar, dass irgendwann mehr Gästekinder als Kühe in unserem kleinen Kuhstall herumspringen, oder wir losen müssten, welche Kinder denn heute im Hühnerstall die Eier holen dürfen.

 

Gärtnerei

Die Gärtnerei dient uns als Lebensgrundlage, sie ist das Hauptgeschäft, hierfür müssen wir uns genügend zeitlichen Freiraum lassen. Die Kombination aus Landwirtschaft und Gärtnerei ist wiederum sehr wichtig, da wir im Sauerland nicht die besten Böden haben. So nutzen wir im Winter den Dung unserer Tiere, um die Produktionsflächen der Gärtnerei auf natürliche Weise aufzudüngen. Dies ist die Basis für eine naturnahe, schonende Produktion von Pflanzen und Gemüse in den Sommermonaten.

 

Zier- und Gemüsegarten

Die gesamte Beet- und Balkonware, die nicht verkauft wird, dient zur Verschönerung unserer Außenanlage mit Zier- und Nutzgarten. Im Ziergarten gibt es eine Gartenhütte, zwei Teichanlagen, Schaukel, Sandkasten und die Außengehege der Kaninchen auf den Rasenflächen, sowie das Fasanengehege.

Im Nutzgarten bauen wir in den Sommermonaten Gemüse und Schnittblumen für den Straußverkauf an. Große alte Obstbäume runden das Gesamtbild ab. Sie sind über das ganze Grundstück verteilt. Wenn Sie Früchte tragen, ernten unsere Gäste davon gern etwas Obst für den Nachtisch.

 

Ahnengalerie

Wenn das Grab einer unserer Ahnen auf dem Friedhof eingeebnet wird, so bekommt der Grabstein einen Platz in unserer Ahnengalerie im  Ziergarten. Hier halten wir das Andenken an die vier Generationen, die vor uns den Hof bewirtschaftet haben aufrecht. Unsere zwei so beliebten Border Collies Tresko und Strolchie haben hier ebenfalls Ihre letzte Ruhestätte gefunden.

 

Gebäude und Hof

Stall und Scheune bilden einen eigenen landwirtschaftlichen Gebäudekomplex, davon getrennt ist das große Wohnhaus mit 2 Ferienwohnungen im ersten Stock. Südwestlich vom Wohnhaus schließt sich die Gärtnerei mit 2 Gewächshäusern und drei Folientunneln an. Auf dem großen gepflasterten Hof gibt es ausreichend Parkplätze für unsere Gäste.

 

Fläche für Biogemüse

Im Osten unseres Grundstücks beginnen auf 3000m² die biozertifizierten Flächen unseres jungen Geschäftspartners Marius Senge. Ein Folientunnel und ein kleines Anzuchtgewächshaus geben den empfindlicheren Kulturen wie Gurken,Tomaten und Paprika den nötigen Schutz, um zu gedeihen.. Unsere alte Kornbühne hat Marius zur Unterkunft für WUFING-Praktikanten aus aller Welt umgebaut.Sie helfen ihm bei der Produktion von gesundem Biogemüse. Das alte Strohlager hat er zum Stall für seine Tiere umgebaut und renoviert.
 

Außenanlage

Hier finden Sie uns

Willekes Blütenhof

Eggestr. 23

59929 Brilon

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

Festnetz

+49 (0)2991 869

mobil

+49 (0)160 97 94 70 17

 

oder senden Sie uns eine Email an:

urlaub-in-madfeld@gmx.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ferienbauernhof

Anrufen

E-Mail

Anfahrt